Vasektomie in Bielefeld – wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in Bielefeld und Umgebung

Bei abgeschlossener Familienplanung stellt die Vasektomie eine sichere und kostengünstige Verhütungsalternative dar. Vasektomie bezeichnet die Sterilisation des Mannes. Interessierten Männern und Paaren wird hier die Möglichkeit gegeben, sich ausführlich und seriös zur Vasektomie zu informieren.

Männliche Verhütung (Kontrazeption) , Sterilisation (Vasektomie):
Während auf der weiblichen Seite für die Verhütung zahlreiche hormonelle und mechanische Verfahren zur Verfügung stehen, die gleichermaßen sicher und vollständig reversibel sind, gibt es für den Mann als sichere Verhütungsmethode zurzeit einzig die Vasektomie (Durchtrennung der Samenleiter). Nach eingehendem Gespräch und Aufklärung führen wir die Vasektomie ambulant und schmerzfrei vorwiegend in Narkose oder lokaler Betäubung in der TeutoKlinik bei Ihnen durch. Nach kurzem Aufenthalt und abschließender Wundkontrolle verlassen Sie die Räumlichkeiten der TeutoKlinik. Nach Absprache erfolgt dann eine Wundkontrolle durch uns. Die Vasektomie wird in der Regel nicht von den gesetzlichen oder privaten Krankenkassen übernommen. Dabei entstehen Ihnen Kosten von ca. 320,- Euro zzgl. Narkosekosten und feingewebliche (pathologische) Untersuchungen. Teilweise sind die oben genannten Leistungen nicht Bestandteil der Vergütung durch die gesetzliche Krankenkasse. Diese Leistungen werden dann als Wahlleistung berechnet. Näheres erfahren Sie im persönlichen Gespräch.

Neben der etablierten Sterilisation des Mannes mit dem Skalpell bieten wir zudem die Vasektomie ohne Skalpell („no scalpell vasectomy“) an. Mit Hilfe von Spezialinstrumenten wird die Haut über dem Samenleiter gespreizt, der Samenleiter freigelegt, hervorgezogen und durchtrennt. Die Samenleiterenden werden anschließend bei beiden Verfahren mittels Verödung (Koagulation) und Unterbindung (Ligatur) verschlossen. Bei der Terminwahl planen Sie bitte einige Tage Schonung im Anschluss an den Eingriff ein. Wir empfehlen, den Hodensack und die Leisten einige Tage nach dem Eingriff hin und wieder mit einem Eispack (Coolpack) zu kühlen. Sexuelle Aktivität ist bereits wenige Tage später wieder problemlos möglich.

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte unsere Informationsportal zur Vasektomie: www.sterilisation-bielefeld.de

Hauptstraße 92

Hauptstraße 92

Telefon: 0521 / 32 93 25 70
Mo bis Fr: 8:00 Uhr - 13:00 Uhr
Mo, Di, Do: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Deckertstraße 52

Deckertstraße 52

Telefon: 0521 / 143 83 83
Mo bis Fr: 8:00 Uhr - 13:00 Uhr
Mo: 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Und nach Vereinbarung